„UNIKATES IM MÄRZ“

AUSSERGEWÖHNLICHES KUNSTHANDWERK IN BREMEN-VEGESACK

UNIKATES-Markt am 05.03. war wieder ein voller Erfolg!

Über tausend Besucher waren begeistert von dem Angebot im Kulturbahnhof am 05. März.


Wieder einmal haben Heike Rautenberg und Silvia Wessel den Mix von exklusiven Ausstellern optimal abgestimmt. Es gab viel positive Resonanz auf das Angebot. Die Ausstellung samt ehrenamtlich betriebenem Café wurde schon ab halb elf gestürmt und es wurde reichlich gespendet. Die Macherinnen haben insgesamt € 1.900,- für das autonome Frauenhaus Bremen-Nord und für die Brustkrebsinitiative gesammelt.
Das Geld wurde so aufgeteilt, dass die „Herzen gegen Schmerzen“ € 600,- erhalten und das Frauenhaus für den Ausbau der Küche mit € 1.300,- bezuschusst wird.
Beide Spendenempfänger bedanken sich sehr herzlich bei den Initiatorinnen H. Rautenberg und S. Wessel sowie den Helfern und natürlich bei den Spendern.


„Herzen gegen Schmerzen“ beim Spendensammeln im Kulturbahnhof

Silvia Wessel und Heike Rautenberg, die Initiatorinnen des UNIKATES-Marktes


Nächster UNIKATES-Markt:
Sonntag, 04. März 2018

UNIKATES-Gutschein

Einzigartig Schönes gibt es auch zum Verschenken: der UNIKATES-Gutschein, gültig für unsere Ausstellungen im März und Winter. Wenn Sie Interesse an einem UNIKATES-Gutschein haben, bestellen Sie bitte per E-Mail und geben Sie Ihre Postadresse und den gewünschten Einkaufswert an (dazu kommen noch 2 € Bearbeitungsgebühr und Porto). Bei Fragen zum Gutschein wählen Sie bitte die Telefonnummer 0170-2679085. Die Gutscheine können natürlich auch jeweils an einem der Veranstaltungstage vor Ort gekauft werden.